Aufrufe
vor 5 Jahren

RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co. - Thomafluid V

  • Text
  • Wasserstrahlpumpen
  • Schlauchpumpen
  • Taumelkolbenpumpen
  • Pumpen
  • Kolbenpumpen
  • Fasspumpen
  • Durchflussmesser
  • Rueckschlagventile
  • Regulierventile
  • Magnetventile
  • Mehrweghaehne
  • Kugelhaehne
  • Durchgangshaehne
ThoMafluid ® V Hähne und Ventile • Mehrweghähne • Kugelhähne • Magnetventile • Regulierventile • Rückschlagventile Durchflussmesser • durchflussanzeiger • Elektr. durchflussmesser • Schwebekörper-durchflussmesser Pumpen • fasspumpen • hand- und fußpumpen • Kolbenpumpen • Schlauchpumpen • Wasserstrahlpumpen

Hähne und Ventile

Hähne und Ventile Druckhalteventile / Überströmventile Artikel NW Anschluss Werkstoff Preis Dichtung ​ mm ​ ​ EURO 350807 25 350808 32 350809 40 350810 50 Verschraubung mit Klebemuffe 32 mm Verschraubung mit Klebemuffe 40 mm Verschraubung mit Klebemuffe 50 mm Verschraubung mit Klebemuffe 63 mm FPM 311,00 FPM 356,00 FPM 369,00 FPM 384,00 THOMAFLUID ® -Druckhalteventil aus Edelstahl - rückdrucksicher Produktspezifikation • Hochwertige Werkstoffe • Stabiles, schwingungsarmes Regelverhalten • Hermetisch dicht durch Ventilmembran mit angeformten Dichtringen • Ventileinstellung auch unter Arbeitsdruck • Wartungsarm • Witterungsbeständig und nichtrostend Technische Spezifikation • Werkstoff: Ventilunterteil: V4A-Stahl (Edelstahl 1.4571), blank Ventiloberteil: PP (Polypropylen), glasfaserverstärkt, orange (RAL 2005) Kolben: V4A-Stahl (Edelstahl 1.4571) Trennscheibe: V4A-Stahl (Edelstahl 1.4571) Membran: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk); mediumseitig PTFE (Polytetrafluorethylen)-aufvulkanisiert Ventilsitzdichtung: PTFE (Polytetrafluorethylen) RD-Dichtringe der Verschraubungen: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien- Kautschuk); FPM (Fluorkautschuk) Verbindungsschrauben: Edelstahl 1.4301 (V2A) • Medien: Technisch reine, neutrale und aggressive Flüssigkeiten, soweit die gewählten Ventilwerkstoffe bei der Arbeitstemperatur beständig sind. • Max. Temperatur: +100 °C • Max. Betriebsdruck: 10 bar bei +20 °C • Druckbereiche: 0,3 - 10 bar • Druckvoreinstellung: in 0,5 bar Schritten zwischen 0,5 und 10 bar • Öffnungsdruck: ca. 0,5 bar • Hysterese: ca. 0,3 bar • Einbaulage: beliebig • ​ Anschluss: Außengewinde (DIN 8063) Artikel NW Außengewinde d Werkstoff Preis Dichtung ​ mm ​ mm ​ EURO 350874 10 G 3/4“ 16 PTFE 1.188,00 350875 15 G 1“ 20 PTFE 1.188,00 Artikel NW Außengewinde d Werkstoff Preis Dichtung ​ mm ​ mm ​ EURO 350876 20 G 1 1/4“ 25 PTFE 1.462,00 350877 25 G 1 1/2“ 32 PTFE 1.462,00 350878 32 G 2“ 40 PTFE 2.247,00 350879 40 G 2 1/4“ 50 PTFE 2.247,00 350880 50 G 2 3/4“ 63 PTFE 2.247,00 THOMAFLUID ® -Druckhalteventil für Flüssigkeiten Einsatzgebiet • Konstanthalten von arbeits- oder systembedingten Gegendrücken sowie Abbau und Ausgleich von Druckspitzen und Pulsationen in flüssigkeitsfördernden Labor- und Technikumsanlagen. Produktspezifikation • Wartungsarmes, einstellbares Kompakt-Membranventil zur Verschraubung in Rohrleitungssysteme, nachstellbar auch unter Arbeitsdruck; medienberührende Teile aus inerten Fluorcarbon-Polymerwerkstoffen, mit Befestigungslöchern zur festen Montage. Technische Spezifikation • Einstellbereich: 0,2 - 6,0 bar • Einbaulage: beliebig ​• Abmessung (HxBxT): 92 x 75 x 35 mm Artikel NW Innengewindsratung PN 1 Gehäu- Memb- Dich- Preis ​ mm ​ bar ​ ​ ​ EURO 16545 6 G 1/4“ 6 PTFE PFA FFKM 634,00 16546 6 G 1/4“ 6 PVDF PFA FFKM 634,00 1 bei +20 °C THOMAFLUID ® -Druckhalteventil für Flüssigkeiten und Gase Einsatzgebiet • Kompensation von Druckschwankungen und Aufrechterhaltung eines konstanten Gegendruckes in Förder- und Dosierleitungssystemen hochreiner Flüssigkeiten oder Gase und als Überströmventil zum Schutz von Pumpen, Armaturen und Leitungen in innovativen Forschungs- und Fertigungsbereichen der chemischen Analysentechnik, Verfahrenstechnik, chemischen Kerntechnik, Biotechnologie, Umwelttechnik und Medizintechnik Produktspezifikation • Temperaturbelastbares, stufenlos über Spindelkopf einstellbares Miniatur-Regelsystem auf Basis einer federunterstützten Hochleistungsmembran; alle medienberührenden Teile aus problemorientierten, chemisch inerten Polymerwerkstoff-Kombinationen; vorbereitet zur Rohrverschraubung G 1/8“. 44 THOMAFLUID ® V - 2021

Hähne und Ventile Membrandruckmittler Technische Spezifikation • Werkstoff: Gehäuse: PP oder PVDF Membran: EPDM, FPM oder FFKM • Anschluss: G 1/8“ • Druckbereich: 0,5 - 6,5 bar (bei +20 °C) • Max. Durchfluss: Flüssigkeiten 3 l/min.; Gase 150 Nl/min. • Max. Temperatur: +80 °C • Abmessung (LxBxH): 30 x 24 x 51 mm ​• Gewicht: ca. 55 g Artikel NW PN 1 Innengewinde Werkstoff Preis ​ mm bar ​ ​ EURO 16547 5 6 G 1/4“ PP 1.060,00 16548 5 6 G 1/4“ PTFE 2.297,00 16549 5 6 G 1/4“ PVDF 2.297,00 1 bei +20 °C Artikel PN 1 Gehäuse Membran Preis ​ bar ​ ​ EURO 16483 2,5 PP EPDM 160,00 16484 6,5 PP EPDM 164,00 16485 2,5 PP FPM 175,00 16486 6,5 PP FPM 181,00 16487 2,5 PP FFKM 271,00 16488 6,5 PP FFKM 278,00 16489 2,5 PVDF FPM 213,00 16490 6,5 PVDF FPM 220,00 16491 2,5 PVDF FFKM 307,00 16492 6,5 PVDF FFKM 313,00 1 bei +20 °C THOMAFLUID ® -Druckminderventil für Flüssigkeiten Einsatzgebiet • Reduzierung von Systemdrücken in flüssigkeitsfördernden Labor- und Technikumsanlagen Produktspezifikation • Kompakt-Membranventil für den Einbau in Rohrleitungssysteme zur Druckreduzierung, zylindrischer Aufbau mit griffigem Rändelknopf zur Einstellung des Arbeitsdrucks, nachstellbar auch unter Arbeitsdruck; medienberührende Teile aus inerten Polymerwerkstoffen. Technische Spezifikation • Werkstoff: Gehäuse: PP, PTFE oder PVDF Membran: TFM (Fluorkunststoff, ähnlich PTFE) O-Ring: FPM (Fluorkautschuk) • Anschluss: Nennweite: DN 5 Gewinde: G 1/4“ • Kv-Wert: 0,35 m 3 /h • Einstellbereich: 0,1 - 5 bar • Arbeitsdruckkonstanz: +0,2 bar • Max. Betriebsdruck: 6 bar bei +20 °C • Einbaulage: beliebig • Abmessung: Höhe: 182 mm (voll geöffnet) ​ Durchmesser: 60 mm Membrandruckmittler THOMAFLUID ® -Membrandruckmittler Allgemeine Information • Einsatz im Anlagen- und Apparatebau, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie und Verfahrenstechnik. • Der Membrandruckmittler findet überall dort Anwendung, wo eine sichere Druckübertragung auf Druckmessgeräte unerlässlich ist. Die verwendeten hochwertigen Werkstoffe (PVC-U bzw. PP oder PVDF) zeichnen sich durch hohe Schlagzähigkeit und erhöhte Zeitstandfestigkeit aus. Die elastostatische, PTFE-kaschierte Formmembran mit ihrer großen wirksamen Membranfläche garantiert optimale Messgenauigkeit. Durch die angeformten Dichtringe ist die Membran hermetisch dicht. Die großflächige Membran und die verwendete neutrale Transmitterflüssigkeit (z.B. Glysantin) sind umweltfreundlich und trennen und schützen die Druckmessgeräte vor korrosiven Einflüssen aggressiver Medien. • Das Oberteil ist aus glasfaserverstärktem PP (orange, RAL 2004), das Unterteil aus PVC-U (grau, RAL7011), PP (grau, RAL 7032) oder PVDF (opak, weißlich). • Entsprechende Manometer mit Druckbereichen von 0 bis 2,5 bar, von ​ 0 bis 4 bar, von 0 bis 6 bar und von 0 bis 10 bar auf Anfrage. THOMAFLUID ® -Membrandruckmittler aus PVC-U Technische Spezifikation • Werkstoff: Gehäuse: PVC-U (Polyvinylchlorid, hart) Membran: EPDM, mediumseitig PTFE (Polytetrafluorethylen)-kaschiert • Transmitterflüssigkeit: neutral • Medien: neutrale und aggressive Medien • Max. Betriebsdruck: 10 bar bei +20 °C • Max. Temperatur: PVC-U bis +60 °C; EPDM bis +90 °C • Einbaulage: beliebig • Anschluss: Innengewinde G 1/4“ oder G 1/2“ für Manometeranschluss, ​ Klebestutzen THOMAFLUID ® V - 2021 45

RCT Reichelt Chemietechnik GmbH Co.

Reichelt Chemietechnik Online-Shop

In unserem Onlineshop können Sie Laborbedarf ohne Mindestbestellwert bestellen. Unsere Kunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie vielen weiteren Ländern vertrauen seit über 30 Jahren auf RCT Reichelt Chemietechnik. Große Auswahl, hohe Qualität, günstige Preise, faire Versandkosten!

* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Copyright © - Alle Rechte vorbehalten